Allgemein

Polarlichter entdecken in Finnland

Wer einmal Polarlichter live erleben will (wetterabhängig) der kommt mit FINNAIR zum Inari See – hier ist das SAMI Zentrum Finnlands – Ureinwohner. Die Kombination mit dem Polarlicht, den außergewöhnlichen Touren zu einer Renntierfarm und Husky schlitten Tour, dem Besuch des SAMI Museums und des Sami Parlaments in Inari und das Erleben des SAMI Nationalfeiertages am letzten Tag ist immer ein außergewöhnliches Erlebnis. Wohnen tut man automatisch im Kulturhotel in aller Ruhe und mit sehr guten Essen jeden Abend mit einem anderen Menü. Man kann natürlich sich auch mit Rentieren führen lassen oder ganz ruhig mit Motorschlitten über den zugefrorenen Inari See fahren. Um Polarlichter zu sehen, muss man aus dem Lichterkreis eine Stadt herausgehen. Mit Schneeschuhen, die man vor Ort bekommt, kommt man in Regionen, wo die Lichter in verschiedenen Farben strahlen. Ritour öffent auch in Finnland, oder Norwegen, oder Island Tür und Tor für die Polarlichter Reise!

NEW YORK – NEW YORK

Wer noch nicht in New York war oder gerne mal die Stadt entdecken möchte, der darf sich auf ganz besonderes freuen:
Downtown hat sich in den letzten Jahren gewaltig verändert. Aus dem Finanzsektor ist ein Wohngebiet geworden mit tollen Restaurants aus verschiedenen Ländern. Am Ground Zero entstand im vorletzten Jahr das Museum der Zerstörung der beiden Hochhäuser.
Es gibt neue entwickelte Stadtteile – Brooklyn – neu gestaltet oder ART DECO in der 42nd Straße im Osten der Stadt. Natürlich kann man Harlem neu entdecken mit einem Besuch einer Gospelmesse, man sollte auch die Möglichkeit haben eine MET Oper zu besuchen. Wir organisieren aber auch eine perfekte 1-2h stündige Führung durch die MoMa und man geht danach ins Rockefeller Center um mit dem Aufzug in den obersten Stock zu fahren um die Insel komplett zu überblicken. Ein Tip noch für eine außergewöhnliche Abendschifffahrt mit Dinner und Getränken inkl. auf dem Hudson und Eastriver ab 19.00h für 3 Stunden. Natürlich kann man auch Musicals anschauen – alles kein Problem es über RITOUR zu buchen. Ein Rundgang durch den Central Park ist eine
natürliche, aber auch kulturelle Überraschung. Eine Überraschung für jeden ist das
Tenement Museum, das einem im Original zeigt wie man früher in New York gewohnt hat.
Ein Besuch des UNO Gebäudes ist auch eine Besonderheit, weil man beide Führung in jeden Raum einen Blick hineinwerfen kann, den man aus dem Fernsehen kennt. RITOUR öffnet auch in New York Tür und Tor mit außergewöhnlichem Wissen!

Valencia in Spanien

Valencia ist die kleine, ruhigere Alternative zu Barcelona. Eine außergewöhnliche Altstadt mit toll renovierten Häusern aus früheren Zeiten, Mercados und tollen Restaurants, wo man außergewöhnliche Tapas genießen kann. Mit einem stillgelegten Flusslauf, der mit vielen Themenbereichen ausgestattet wurde. Kinderspielplätze, Veranstalterbereiche, und Richtung Meer moderne Bauten für Kultur und Oper, Museo de las Ciencias Principe Felipe, Oceanograficio. In der Umgebung findet man einen Naturpark am Meer, den man mit einem Boot befahren kann. Im Norden finden Sie eine Höhle, die Sie mit einem Boot befahren können. Natürlich darf man nicht vergessen auch den Wein, der in der Region Angebot wird, zu probieren und genießen. Wenn Sie eine Reise nach Valencia planen, dann fragen Sie gerne bei RITOUR an. Wir haben alle Information für Sie!

Reise-Infos aus erster Hand

Der Blog – Ihr Rezept gegen Fernweh

Es gibt keine schönere Möglichkeit, der Sehnsucht nach fernen Ländern zu folgen, als zu reisen oder zumindest von wunderbaren Reisen zu lesen. Im Reise-Blog von ritour Gruppenreisen finden Sie aus diesem Grund Informationen zu faszinierenden Reisen, großartigen Incentives und unvergesslichen Erlebnissen in vielen verschiedenen Ländern.

Und das Beste: Alle Informationen stammen wirklich aus erster Hand!